DLRG Bootsführer Fortbildung

DLRG-Bootsführer-Fortbildung am 18. Mai in Brodenbach/Mosel

Am 18.5. fand in Brodenbach/Mosel die diesjährige Bootsführer-Fortbildung statt, an der wir zusammen mit den Ortsgruppen Montabaur und Westerburg teilnahmen. Die praktischen Übungen und anschließende Theorie wurden zur Verlängerung der  DLRG-Bootsführer-Lizenzen benötigt.

Vorbereitet wurde die Veranstaltung von uns unter Leitung von Dirk Zimmermann, da unsere OG schon seit Jahren an Pfingsten praktische Übungen für ihre Bootsführer mit dem DLRG-Rettungsboot in Burgen und Brodenbach anbietet.

In diesem Jahr haben wir auch zwei Bootsführer-Anwärter, die im September die Prüfung zum Bootsführer ablegen werden.

So wurden verschiedene Manöver gefahren, die unsere Anwärter bei der Prüfung beherrschen müssen. Die neuesten Vorschriften im theoretischen Teil sowie eine Fahrt zur Staustufe Müden mit den drei DLRG-Booten „Nivea 75, Nivea 79“ und der „Dolly“ rundeten den Tag ab. Bei gutem Wetter hatten alle die Prüfungen erfolgreich absolviert und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Unsere OG blieb noch bis Pfingstmontag auf dem Campingplatz, um die Theorie zu vertiefen und praktische Übungen mit dem DLRG-Rettungsboot zu fahren und auch ein wenig zu entspannen.